Allgemeine Geschäfts- und Stornobedingungen

  1. Nach Beratung und abgeschlossener Buchung erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung per Post, Fax oder Email.
  2. Jede Änderung oder Stornierung muss schriftlich an die Geschäftsstelle von
    kmte Heidelberg GmbH erfolgen sowie deren Eingang bestätigt werden.
  3. Es gelten die Preise der Preisübersicht von kmte Heidelberg. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer!
  4. Die Gruppengröße bei regulären Stadt- und Schlossführungen pro Führer beträgt maximal 25 Personen.
  5. Eintrittsgelder sind nicht im Honorar enthalten.

Für reguläre Stadt- und Schlossführungen gilt:

  1. Bei Auftragsstornierungen zwischen 2 Wochen und 5 Werktagen vor dem vereinbarten Termin wird ein Ausfallhonorar von 50 % berechnet.
  2. Bei Auftragsstornierungen von weniger als 5 Werktagen vor dem vereinbarten Termin wird das volle vereinbarte Honorar in Rechnung gestellt.
  3. Bei Auftragsstornierungen von ausgearbeiteten Tagesprogrammen wird eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 100,- zzgl. 19 % MwSt. in Rechnung gestellt.
  4. Bei Verspätung der Gruppe wartet der Gästeführer 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. Sollten die Teilnehmer zum vereinbarten Termin nicht erscheinen und den Gästeführer darüber nicht in Kenntnis gesetzt haben, wird das volle Honorar berechnet.
  5. Generell gilt: sollte sich die Gruppe verspäten und den Gästeführer darüber in Kenntnis gesetzt haben oder die Tour vor Ort verlängert werden, wird die zusätzliche Zeit extra berechnet! Falls der Gästeführer direkt im Anschluss für eine weitere Führung gebucht sein, muss eine individuelle Absprache erfolgen.

Für die Themenführungen (Krimi- und kulinarische Führung) gilt:

  1. Bei Stornierungen von Gruppenführungen und zwischen 2 Wochen und 5 Werktagen vor dem vereinbarten Termin wird ein Ausfallhonorar von 50 % berechnet.
  2. Bei Stornierungen von weniger als 5 Werktagen vor dem vereinbarten Termin wird das volle vereinbarte Honorar in Rechnung gestellt.
  3. Bei Stornierungen von Gutscheinanmeldungen von weniger als 5 Werktagen vor dem gebuchten Termin verfällt der Gutschein!

Für die „Fahrt ins Blaue“

  1. Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 250,00 € nach Bestätigung sofort zu entrichten, spätestens jedoch 8 Tage nach Erhalt der Rechnung.
  2. Bei nicht fristgerechtem Eingang der Anzahlung verfällt die Buchung
  3. Bei Stornierungen kürzer als 4 Wochen vor dem gebuchten Termin verfällt die Anzahlung.

Für ausgestellte Gutscheine

Von event & eventchen Heidelberg ausgestellte Gutscheine habe eine Gültigkeit von 3 Jahren ab Ausstellungsdatum.

Gutscheine können nach Ablauf ihrer Gültigkeit für eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € um die Laufzeit von 1 Jahr  verlängert werden.

Sollte sich der Preis für den Gutschein ab Ausstellung erhöht haben, wird diese Erhöhung berechnet.

Für alle Führungen gilt: Die Führungen finden bei jedem Wetter statt. Gegebenenfalls kann witterungsbedingt nach individueller Absprache eine Alternative vereinbart werden.